Freilichtmuseum Pfahlbau Museum
    Pfahlbauten Weltkulturerbe
Hier klicken für weitere Details
Suche         Facebook-Fan werden Folge uns auf Twitter  
   
     
Öffnungszeiten & Preise
Anfahrt
Infos für Familien
Infos zur Barrierefreiheit
Infos für Lehrer & Schulen
Infos für Reisegruppen
Presse-Infos / Medienbeiträge
Reservierungen/Anfragen
Links
Impressum

"Führung" und "Offene Führung"

 

Der Besuch im Pfahlbaumuseum ist immer mit einem geführten Rundgang durch die Anlage verbunden.

Wir arbeiten mit 2 verschiedenen Systemen, je nach Jahreszeit und Besucherandrang.

Somit ist eine optimale Besucherbetreuung zu jeder Zeit gewährleistet.

 

Die klassische Führung...

...beinhaltet neben dem Besuch unseres neuen ARCHAEORAMA eine Führung durch die rekonstruierten Pfahlbauhäuser der Jungsteinzeit und der Bronzezeit. Begleitet werden Sie dabei von einem unserer gut geschulten Besucherführer.

Dauer: Ca. 45 Minuten.

Beginn: Ca. alle 10 Minuten.

Ausstellungsräumlichkeiten mit Originalfunden und einige der Pfahlbauhäuser können nach dem Rundgang auch selbstständig besichtigt werden.

 

Die Offenen Führungen...

... finden an besucherstarken Tagen statt. Dies betrifft u.a. die Sommerferien in Baden-Württemberg und besondere Feiertage.

Zu Beginn des Besuches bekommen die Besucher eine Einführung zu den Pfahlbauten in unserem neuen ARCHAEORAMA. Anschließend  gehen sie dann selbstständig weiter.

Unsere Besucherführer sind vor Ort in den Pfahlbauhäusern und im Außenbereich, geben Informationen, beantworten Fragen und erläutern Handwerkstechniken der Jungsteinzeit und der Bronzezeit.

Dauer: Nach belieben (wir empfehlen mind. 45 Minuten einzuplanen)

Beginn: Ständiger Einlass

Bitte beachten Sie, dass während der Offenen Führungen keine klassischen Führungen buchbar sind.

 

Bitte beachten Sie auch unsere Veranstaltungen.